Donnerstag, 30. April 2015

...großer Wechsel und noch ein freier Betreuungsplatz ab Augsut 2015...

...wie schnell die Zeit vergeht, wird im Sommer immer ganz besonders deutlich. Die kleinen Zwergen werden zu großen Zwergen und die großen Zwerge kommen in den Kindergarten. Dabei haben sie doch gefühlt gerade erst hier angefangen? Aber ich kann alle 3 Großzwerge mit einem lachenden und einem weinenden Auge verabschieden. 
Lachend, weil sie alle wirklich schon groß und selbstständig sind und einfach reif für etwas Neues sind, weinend, weil mir jedes einzelne Kind sehr ans Herz wächst und ein Abschied immer schwer ist.
Ein großer Wechsel steht in diesem Sommer an, da gleich 3 Zwerge in den Kindergarten kommen. 2 Plätze sind schon fest vergeben.

1 BETREUUNGSPLATZ IST AB AUGUST 2015 NOCH FREI. 

Die Eingewöhnung kann 4 Wochen vor offiziellem Betreuungsbeginn starten. 

Ich vergebe den Platz zwischen frühestens 6.30 Uhr bis maximal 14.30 Uhr. 
Wenn ihr in Flensburg wohnt und Interesse daran habt, dann kontaktiert mich gerne und kommt unverbindlich vorbei.

0461-3134196

Ich freue mich auf eine neue und spannende Zeit mit euch und den Kindern.

Dienstag, 28. April 2015

...eine Linsendecke für die Körperwahrnehmung...

Was hat denn eine Linsendecke hier zu suchen werdet ihr euch fragen. Nun, auf meinem Nähblogg Nadelnixe stellen sich meine Leser wohl auch diese Frage.


Die Idee zu dieser Decke habe ich aus der Weiterbildung am Wochenende mitgenommen. Denn da ging es um Motorik, Sinneswahrnehmung und co.

Und wer kennt sie nicht, die Kinder, die nicht gerne Sand anfassen und immer vorsichtig sind. Aber für diese hat man immer Materialien da. Aber dann sind da noch unsere "sogenannten" Rabauken, Kinder mit einer hohen Reizgrenze. Sie wollen immer höher, schneller, weiter. Sie sind immer auf der Suche, sich selbst zu spüren. Nur leider fehlt es häufig an den passenden Materialien.

Diese Linsendecke, bummelig 6kg Linsen sind verarbeitet, ist perfekt für diese Kinder. Sie können- und alle anderen natürlich auch- über sie laufen, sie ziehen und, und das wird es für die Reizsuchenden Kinder spannend machen, sich in sie einwickeln. Denn mit dieser Decke werden sich die Kinder von Kopf bis Fuß spüren und ihre Reize finden.
Ich bin gespannt und werde auf jeden Fall berichten.

Die Decke bekommt natürlich noch einen Bezug, denn mit der Linsenfüllung kann ich das so natürlich nicht waschen und bei einer 5 Zwergen Bande ist waschen Pflicht.


...Körperwahrnehmung einmal anders...

Heute waren die Zwerge ganz schön tobig, also haben wir einfach mal etwas neues gemacht.
Körperwahrnehmung und Gleichgewichtserfahrung einmal anders war heute unser Motto. Also haben wir alle Decken, Kissen, Hüpfbälle und co zusammengesucht und einen Parcour aufgebaut.
Eine zusammengerollte Decke diente als Brück, denn um uns herum sind gefährliche Krokodile geschwommen und wir durften nicht ins Wasser fallen. 


Der Fisch war ursprünglich mal für den Sommer als Kinderlümmelplatz. Aber da er mit vielen kleinen Styroporkügelchen gefüllt ist, war er ideal für die Balancierstrecke.


Es war so spannend, wie die Zwerge ihre eigene Welt erbaut haben und immer wieder neue Ideen und Geschichten mit eingebracht haben. Supertoll.



Montag, 27. April 2015

...hoch hinaus beim Kinderturnen...

Die großen Zwerge waren heute ganz besonders mutig. Denn beim Kindertunen ging es über Kästen zu der Sprossenwand und von da aus wieder eine Bankrutsche hinunter.
Sie waren so stolz. Das Kinderturnen ist großartig und wir freuen uns immer wieder neu und sind gespannt, welche Abenteuerlandschaften aufgebaut werden.



Donnerstag, 2. April 2015

...schöne Ostern...



Die Zwergenstube wünscht allen ein paar entspannte und erholsame Ostertage. Nach den Ferien ist das Wetter hoffentlich etwas besser, denn hier freuen sich schon alle auf viele tolle Strandtage.