Was passiert im Urlaub oder bei Krankheit?

Meinen Urlaubsplan bekommt ihr bereits im Dezember für das komplette folgende Jahr.
Für meinen Urlaub steht jedem von euch eine Urlaubsvertretung zu. Diese vermittelt die Stadt Flensburg und da der Urlaub langfristig planbar ist, könnt ihr schon im Vorfeld Kontakt zu der Vertretungstagespflegeperson knüpfen.

Falls ich spontan krank werde, steht euch ebenfalls eine Vertretung zu. Da aber jede Tagespflegeperson maximal 5 Kinder zur Zeit betreuen darf, kann vorher noch nicht mit Gewissheit gesagt werden, wer die Vertretung übernimmt. Aber ihr müsst auf jeden Fall nie zu Hause bleiben wenn ich Urlaub habe oder krank bin, es sei denn ihr möchtet es ;-).

Infos hierzu bekommt ihr bei der Fachberatung für Kindertagespflege.
0461-852855

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen